Langer Tag des Sports in Krumbach

Neugierig kamen die ersten Schüler zur Station von Bike the Bugles, „Ich bin noch nie mit einem Rennrad gefahren“, sagte einer der Schüler voller Begeisterung. Diverse Sportangebote auszuprobieren, genau diese Möglichkeit sollte der lange Tag des Sports am 24. September 2021 bieten, hierfür standen drei Räder zur Verfügung die wohl unterschiedlicher nicht sein könnten.
Das eben erwähnte Rennrad ist leicht und fällt besonders durch die nach vorne gestreckte, aerodynamische Sitzposition auf, schon nach wenigen Pedaltritten merkt man es ist einfach schnell.
Das zweite Rad ist an sich ein ganz normales Mountainbike, mit dem angehängten kleinen Anhänger wird es zum Lastenträger für den Einkauf oder andere Erledigungen auf eine Umweltschonende Art.
Besonderes Geschick war am Tandem gefragt, beim Wegfahren müssen die beiden Fahrer gut mit einander koordinieren.
Weil Radfahren auch durstig macht hatten wir, zur Verfügung gestellt von Martina Laschtowiczka, den Schülern erfrischenden Apfelsaft angeboten. Herzlichen Dank an Lisa Blochberger für die gute Koordination im Vorfeld, durch die Zusammenarbeit mit den Vereinen USC Krumbach, UTC Raika Krumbach und ESV Union Raika Krumbach, sowie der NÖMS Krumbach und International School Krumbach wurde es ein sportlicher höchst erfolgreicher Freitag.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar