Männer, Matsch und Mountainbikes. Anstatt bei Affenhitze zu radln, erwartete die Krieger auf zwei Rädern eine Gatschpartie vom Feinsten. Trotz Regen und kühlen Temperaturen: starkes Starterfeld beim 24. Bike the Bugles Mountainbike Marathon in Krumbach. Manfred Zöger ist klarer Sieger auf der Classic Distanz. Der Gewinner von 2017 und 2016 brauchte dieses Jahr 3 Stunden 15 Minuten für die 68 Kilometer.

Rückblick

Es war alles andere als einfach, bei diesem Marathon mitzumischen. Regen am Vormittag hat die Strecke aufgeweicht und Abschnittsweise in ein Schlammbad verwandelt. Glitschige Wurzeln verlangten volle Konzetration bei den Abfahrten. Unter erschwerten Bedingungen bezwangen die knapp 250 Biker die Strecken Classic(68km), Small(32km) und Fun(16km).

Auf der Classic Runde dominierte der Kirchschlager Manfred Zöger vom Picher Racing Team mit einer sensationellen Zeit von 3:15:06 und sicherte sich somit den Sieg in der Klasse der Herren. Bei den Damen konnte Angelika Tazreiter mit 4:33:19 auf Platz eins fahren.

Von den 144 Teilnehmern der Small Strecke konnte einmal mehr Michael Zink vom WSA Greenteam seinen ersten Platz verteidigen. Er fuhr eine Zeit von 1:35:57 und war somit um 6 Minuten schneller als der zweitplatzierte, Daniel Theuerweckl.

Schnellste Dame unter den Small Teilnehmerinnen wurde Bettina Schwaiger vom Team KTM Rad.Sport.Szene.

Die Fun Runde gewann Leopold Schmölz von der Sportunion Hinterbrühl. Seine Zeit war 0:57:16. Mit Esther Mandl wurde eine Krumbacherin erste in der Frauenwertung. Wir gratulieren zur Siegerzeit von 1:30:34!

Schneller sein als im letzten Jahr hieß es bei der Beat Yourself Challenge. Jede Verbesserung der eigenen Zeit im Vergleich zum Vorjahr ist ein Gewinn. Hier konnte Peter Heiling vom MTB Club Lockenhaus den ersten Rang für sich entscheiden. Er verbesserte sich um unglaubliche 76 Prozent.

Herzliche Gratulation allen Teilnehmern zu den gewaltigen Leistungen trotz der widrigen Wetterbedingungen. Der Bike the Bugles Mountainbikeverein und die Organisatoren des Rennens bedanken sich bei allen Helfern, Sponsoren und Grundstückseigentümern für die beispiellose und tatkräftige Unterstützung!

Fotos

 

Wenn du als Teilnehmer dabei warst und Fotos von dir suchst, findest du sie im Sportograf Webshop.

 


 

 

Ergebnisse

CLASSIC

SMALL

FUN

Teamwertung Classic

Teamwertung SMALL

Beat Yourself Wertung

Hauptsponsoren 2018

 
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.